Salon um Sechs

 

Kirche und Intellektuelle – getrennte Welten?

 

Viele Intellektuelle haben sich von Christentum und Kirche abgewendet. Dabei pflegen gerade die Reformierten einen reflektierten, religionskritischen Glauben, den sie mit ihrer Teilnahme am intellektuellen Leben vereinbaren können.

Warum können die einen, was die anderen nicht wollen?

 

Im Gespräch mit Dr. Uwe Justus Wenzel, Redaktor Feuilleton NZZ und in der gemeinsamen Diskussion wollen wir uns diesem Thema stellen.

Wir freuen uns über alle, die mitdiskutieren.

 

Gespräche mit interessanten Gästen, bei Wein, Snacks und gutem Espresso. Jeden dritten Dienstag im Monat.


Termin Details

  • Datum:
  • Terminkategorien:

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.